Band

Die Band

Die Hochzeits- und Partyband Rübezahl Tourt schon seit vielen Jahren durch Bayern. Du willst wissen wer hinter der Band steckt und die Musik macht? Hier findest du alles rund um uns sechs Musiker.

Von Kindesbeinen an habe ich gerne gesungen *danke liebe Mama* und erlernte auch ein paar Instrumente, war später im Kirchenchor und gründete 1984 mit ein paar Freundinnen die bis heute aktive „Sebastiani Musi Furth“ *stolz*. Einige Jahre sang ich gleichzeitig noch bei den im Landshuter Raum bekannten „Friends for Music“ (damals noch Rhythmusgruppe Weihenstephan/Artlkofen).
Mein Traum von einer Sängerin in einer Tanzband ging erst 2010 eher durch Zufall in Erfüllung *danke lieber Robert* und es macht mir bis heute wahnsinnigen Spaß!!!

Moni Hummel

Gesang, precussion

Ich erinnere mich noch so, als ob es gestern gewesen wäre…
Ein Ausflug am Sonntag Nachmittag – Biergarten mit Livemusik und Tanz.
Die Band spielte den damaligen Hit „Love is in the air“ von John Paul Young.
Muss also so um 1978/1979 gewesen sein. Völlig fasziniert habe ich noch Tage
später den Titel in meinem Zimmer gesungen und mir vorgestellt in einer Band
zu spielen…

Mit Freunden war es dann ein paar Jahre später so weit und wir waren gut 20 Jahre als
die „Gassenhauer“ auf Achse.

Vor nunmehr fast 10 Jahren hat Rübezahl mich von der Straße geholt. Und das im wörtlichen Sinn.
Mit neuer Technik (Autotelefon) wurde ich direkt von der Dienstreise in den Probenraum gelotst.
Nach den ersten Takten war für mich klar – da will ich dabei sein!

Martin Huber

Bass, gesang

Martin_SS

Musik ist mir in die Wiege gelegt worden: Meine Mutter hat mir erzählt, dass ich schon als kleines Kind immer vor mich hingesungen und -gesummt habe. Natürlich war ich im Kinderchor und seit meinem 11 Lebensjahr mache ich mit der Gitarre Musik: Mein Freund Gerald und ich begannen mit Plastikeimern als Schlagzeug und akkustischen Gitarren Beatles- und Stonessongs nachzuspielen. Mein Weg über Schülerband, Deutschrockband, Liedermachercombo und Lagerfeuer führte mich schließlich in Kirchen und Schulen, wo mir meine Musikbegeisterung auch beruflich bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu Gute kam. Die letzte Station war eine Rockcoverband und weil ich noch einmal eine neue Herausforderung suchte, entstand über Facebook der Kontakt mit Rübezahl. Nach der ersten Probe war mir klar: das passt musikalisch und menschlich!

Reinhard Böhm

Gitarre

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout.

Ralf Pechinger

Keyboard, Akkordeon

Ralf hält sein Keyboard auf den Schultern. Er spielt Keyboard und Akkordeon bei der Hochzeitsband und Partyband Rübezahl
Daniel Gitarrist bei der Hochzeitsband und Paryband Rübezahl

Als Sohn einer Wirtsfamilie war ich von ganz klein auf immer dabei wenn im Gasthaus etwas los war. Mein Vater war mein großes Vorbild wie er seine Gäste mit Akkordeon und Gesang unterhielt und stets für beste und ausgelassene Stimmung sorgte. Mit ca. 9 Jahren bekam ich mein eigenes Akkordeon und den ersten Unterricht. Mit ca. 13 Jahren musste es dann doch etwas „cooleres“ sein, also lernte ich dazu noch Gitarre.
Kurze Zeit darauf war ich mit meinem Vater als Duo „Bergler Buam“ fast 20 Jahre auf Geburtstagen, Firmen- und Vereinsfeiern, Hochzeiten, Wein- und Starkbierfesten und Fahnenweihen unterwegs. Lange schon hegte ich den Wunsch in einer großen Party – und Hochzeit Band zu spielen. Anfang 2018 ergab sich für mich die Möglichkeit bei der Band Rübezahl einzusteigen. Es macht mir sehr großen Spaß mit der Moni und den Jungs auf der Bühne zu stehen und gute, handgemachte Musik zu spielen

Daniel Schottenloher

Gitarre, Gesang

Musik war mir schon immer wichtig, aber wie ich zum Schlagzeug kam, weiß ich gar nicht mehr genau.
Was ich sagen kann, mein Bruder bekam ein Akkordeon und ich brauchte dann auch ein Instrument. Wahrscheinlich habe ich mir gedacht am besten was Cooles – mit elf ist das so – glaub ich zumindest.
Den Augenblick, wenn es das Erste eigene Instrument gibt, den hab ich nie vergessen. 
Ein Grundtalent hatte ich anscheinend und so gab’s dann mit meinem Bruder die ersten Auftritte als Duo.
Meine ersten richtigen Schritte in einer Band machte ich in der Schulband.
Zusammen mit drei Freunden war es dann Zeit für die erste eigene Band. Unter dem Namen „Mighty Ducks“ spielten wir auf Faschingsbällen, Stadtfesten und Gartenfesten.
Im Fasching 2010 spielten dann Rübezahl auf einem Faschingsball, und da zu dieser Zeit ein Wechsel in der Besetzung anstand, war ich wohl zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Seitdem gebe ich bei Rübezahl den Takt auf Hochzeiten, Faschingsbällen und Vereinsfesten an. Am liebsten und das schon immer bei Musik die einfach gute Laune und Spaß macht.

Lorenz Bliemel

Schlagzeug

Lorenz Schlagzeuger bei der Partyband und Hochzeitsband Rübezahl

Du willst, dass wir auch bei dir die Bühne rocken?

Neugierig? Meldet euch völlig unverbindlich!